Archiv der Kategorie: Georgien

Schlaraffenland

endlich sind unsere pässe um ein azerbaijan und um ein kazachstan visum dicker! somit können wir tbilisi nach fast zwei wochen endlich wieder verlassen 🙂 schwupdiwup, ab in die sättel und raus in die natur! leichter gesagt als getan. die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Georgien | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Tbilisi

die georgische Hauptstadt riecht nach suessen baeckereien, frischem Weissbrot, Weissbrot mit warmem kaese gefuellt (das aussieht wie topfengolatschen und salzig schmeckt), weissbrot-boetchen (wie dicke pizza, nur in form eines botes) mit ei und kaese, oder ei und gemuese, oder bohnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Georgien | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Visakrimi

wir mögen krimis…die skandinavischen. die zentralasiatischen sind nerven aufreibender, aber dafür noch spannender…unfreiwillig erleben wir sie hautnah. willkommen im visakrimi! das organisieren der visa…eine mühsame angelegenheit…ein ziemliches wirrwarr an informationen. die bestimmungen werden spontan geändern, werden von embassy zu embassy … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Georgien | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

endlich wieder Berge!!!

die regnerische strasse von der tuerkei ueber die grenze nach batumi zaht sich dann doch noch. ziemlich nass und dreckig quartieren wir uns ein. dann folgen die notwendigen spässe wie zelt im zimmer aufbauen zum trocknen.. let the sunshine in.. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Georgien | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare