Wer hat die Kokusnuss geklaut…

IMG_4989  IMG_4993

Feiner weiss klitzender Sand, strahlendes türkis warmes Wasser, Palmen die dem Himmel entgegen wachsen. Im Landesinneren Mangrovenwälder, Wasserfälle und Flüsse. Eine Bilderbuch Insel.

  IMG_4997   IMG_5024

IMG_5001

So sieht die kleine Insel Koh Kood (Kut) aus, auf der wir eine ganze Woche chillen und das Leben geniessen. Wir erkunden die Flussläufe mit dem Kajak, gehen auf Tuchfühlung mit den Mangroven und verbringen Stunden im schönen und warmen Meer. Wie kleine Kinder plantschen wir herum. Die Insel wäre ansonsten zu ruhig, ohne unser Gekreische. Die Insel ist weder geeignet für Kinder noch für Party Menschen. Man könnte eine Nadel fallen hören, wären nicht die Wellen die sich ihren Weg an den Strand bahnen.

IMG_3475   IMG_3470 IMG_3476  IMG_5764

Keuchend und vorallem schwitzend strampeln wir täglich unsere paar Kilometer zu Iana, unserer Helmkünstlerin, die sich in einem anderen Hotel befindet. Die wenigen Strasse haben es in sich. Rauf und runter wie auf einer Hochschaubahn. Eine Steigung sticht besonders hervor – sie ist für uns mit dem Rad nicht mehr bewältigbar. Absteigen und schieben.

So schön es hier auch ist, unsere hochsensiblen Glocken für Umweltschutz klingeln ununterbrochen. Das Grauwasser (Wasser aus der Dusche, Waschmaschine, etc. ohne Fäkalien) und damit sämtliche Chemikalien fliessen in den Fluss und 500m flussabwärts in das Meer.

IMG_5745 IMG_5611 IMG_5191 IMG_5050

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Thailand veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s