Khiva und Bukhara

Die Oasenstadt Khiva liegt zwischen den Wüsten Karakum und Kyzylkum. Sie wurde 600 AC gegründet und sieht nahe zu noch immer so aus – ein UNESCO Kulturwelterbe zurecht. Früher war Khiva einer der wichtigsten Umschlagplätze für Sklaverei in Zentralasien.

IMG_2485

IMG_1486    IMG_1480

IMG_1487

IMG_2487                       IMG_2498

Wir schlendern in den etwas kühleren frühen Morgen- und späten Abendstunden durch die alten, alles andere als ebenen Gassen Khivas. Stolpern über Steinsspitzen die unregelmässig aus der Strasse ragen, weichen offenen Kanallöchern aus und verstecken uns im Hausschatten wo nur möglich. Bewundern blaue Kuppeln und hohe Minarette. Beobachten neugierig das Treiben am Markt. Geniessen saftig dunkelrote Wassermelonen am Lehmhausdach. Das Fruchtfleisch zerrinnt fast im Mund, so saftig und weich ist das erfrischende Erlebnis.

IMG_2531

IMG_2527  IMG_2577       IMG_2599        IMG_2604 IMG_2605    IMG_2587 IMG_2608  IMG_2647 IMG_2681  IMG_2683

Zwischen unseren Entdeckungstouren verkriechen wir uns wo uns die Sonne sicher nicht findet – im Inneren des Guesthouses. Dort lernen wir eine liebe belgische Familie kennen, die mit Guide, Fahrer und Kleinbus unterwegs sind. Um der Trockenheit und Ödheit der Wüste zu entkommen, schlagen sie uns vor mit ihnen nach Bukhara zu fahren. Zwei Plätze haben sie noch frei. Wir zerlegen unsere Räder und sie passen tatsächlich samt uns und der grossen Radtaschenfamilie noch in den Kleinbus. Flitz flitz. Schon sind wir in Bukhara!

IMG_1534   IMG_1528

IMG_1513    IMG_1578

IMG_1546    IMG_1511

IMG_2701    IMG_2615

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uzbekistan abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Khiva und Bukhara

  1. Sil schreibt:

    Boah! Irre Stadt! 😮

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s